Peitzer Hüttenwerk  |  Impressum

Der „Prof. Schäperclaus – Peitzer Teichlehrpfad“ durchquert auf ca. 2,3 km Länge das etwa 1.000 Hektar große Teichgebiet. Er wurde als erstes Außenprojekt des Fischereimuseums konzipiert. Der Teichlehrpfad verbindet das Gelände des Peitzer Hüttenwerks mit der Gemeinde Teichland/OT Maust. Im März 2004 wurde er in Anwesenheit der Erben des Namensgebers Prof. Wilhelm Schäperclaus der Öffentlichkeit übergeben.

Die nachfolgenden Panoramen sollen Ihnen einen visuellen Eindruck des Prof. Schäperclaus - Peitzer Teichlehrpfades vermitteln. Sie benötigen hierzu die kostenlose Software Java, welche Sie hier für Ihren Browser herunterladen können. Klicken Sie auf ein Vorschaubild oder den Link "ansehen", um ein Panorama zu öffnen.

Panorama 1
ansehen»
Panorama 2
ansehen»
 
Panorama 3
ansehen»
Panorama 4
ansehen»
 
Entlang des gut ausgebauten Weges, der auch für Skater und Radtouristen eine Empfehlung ist, wurden insgesamt 15 Schautafeln und Aktivpunkte installiert. Diese bieten den Besuchern die Möglichkeit, selbstständig die Landschaft, ihre Geschichte und Strukturen zu erkunden. Klicken Sie auf ein Vorschaubild oder den Link "ansehen", um eine Schautafel zu öffnen.
Tafel 1

Herzlich Willkommen auf dem Erlebnislehrpfad Peitzer Teiche

ansehen»
Tafel 2

Die Lausitzer Teichlandschaft

ansehen»
Tafel 3

Die Peitzer Teiche

ansehen»
Tafel 4

Teichfische

ansehen»
Tafel 5

Kleines Lexikon der Teichwirtschaft

ansehen»
Tafel 6

Fischwirtschaft in Brandenburg

ansehen»
Tafel 7

Fisch - ein gesundes Nahrungsmitel

ansehen»
Tafel 8

Lebensraum Teich

ansehen»
Tafel 9

Teichwirtschaft

ansehen»
Tafel 10

Fischerei und Braunkohlenbergbau

ansehen»
Das Projekt wurde finanziert durch das Land Brandenburg aus Mitteln der Fischereiabgabe und als Kooperationsvorhaben des Landesfischereiverbandes Brandenburg/Berlin e.V. mit dem Förderverein Hüttenwerk Peitz e.V. konzipiert.

Die gestalterische Umsetzung lag in den Händen von:
mädler Werbeagentur GmbH
Dresdener Str. 32, 03139 Schwarze Pumpe
Fon: 03 56 4 - 3 08 89
Fax: 03 56 4 - 2 25 94
Web: www.maedlerwerbung.de
Mail: maedlerwerbung@t-online.de
 
© 2005 Förderverein Hüttenwerk Peitz e.V.