Peitzer Hüttenwerk  |  Impressum
Karpfen trifft Kunst in der Fischerstadt - INISEK-Projekt des Fördervereins zur Berufsbildung
Unter dem Motto Karpfen trifft Kunst beteiligten sich in den letzten Monaten Schüler der 9. Klasse der Peitzer Oberschule an einem Projekt des Fördervereins Hüttenwerk e.V., das durch die ...    mehr»


Auch im Jahr 2017 einen Besuch wert - Großer Fischzug am Hälterteich
Zum traditionellen Abfischen am Hälterteich („Großer Fischzug“) am 28.10. und 29.10. 2017 laden der Peitzer Fischereibetrieb Teichgut Peitz GmbH, die Stadt Peitz und der Förderverein des ...    mehr»


Projekt Karpfen trifft Schule auch im Jahr 2017
Das Schul- und Vorschulprojekt, das 2015 erstmalig in Peitz durchgeführt wurde, hat das Ziel, dass sich Schüler und Vorschulkinder aus der Region mit dem Produkt Karpfen und mit der Teichwirtschaft ...    mehr»


Hinweise: Weitere Meldungen finden Sie in der Rubrik Aktuelles. Unter Downloads erhalten Sie unsere Werbebroschüren und weiteres Informationsmaterial.

Servicezeiten der Geschäftsstelle: Das Büro des Fördervereins erreichen Sie vorläufig unter der (035 601) 3 44 16 (Herr Dietrich Kunkel) bzw. der Email-Adresse info@fischereimuseum.de, über unser Kontaktformular auf dieser Website und natürlich auf dem Postweg.

Weiterhin steht Ihnen Herr Rainer Storbeck (Kulturmanagement) unter der (0173) 71 98 704 zur Verfügung.

Aufruf: Weiterhin wird für die Gestaltung des Fischereimuseums jede Art von Unterstützung gebraucht. Dies gilt nicht nur für Geldspenden sondern auch für die Exponate ohne die ein fischereikundliches Museum nicht auskommt. Gesucht werden Präparate und Gegenstände, die in der Binnenfischerei Verwendung fanden. Von der historischen Angel bis hin zu Netzen, Transportvorrichtungen oder auch Dokumenten (Verträge, Rechnungen, Urkunden, Bücher) - alles wird gesucht. Der Förderverein Hüttenwerk Peitz e.V. koordiniert diese Bemühungen und gibt gern auch weitere Auskünfte.

Unsere Öffnungszeiten:

April-Oktober
Dienstag-Sonntag:   10:00-17:00 Uhr
 
November-März
Dienstag-Freitag:   10:00-16:00 Uhr
Samstag-Sonntag:   13:00-16:00 Uhr

Unsere Eintrittspreise:

Erwachsene:   3,50 €
Ermäßigt:   2,00 €

Mit dem Ticket können Sie das Fischereimuseum, die industriegeschichtliche Dauerausstellung und die historische Hochofenhalle besichtigen.

Kombikarten

Erwachsene:   6,00 €
Ermäßigt:   3,00 €

Kombikarten gelten für den Besuch im Eisenhütten- und Fischereimuseum Peitz sowie dem Festungsturm Peitz.

Sponsoren:

Auch unser Verein kommt nicht ohne Sponsoren und Unterstützer aus. Hier stellen sich unsere Sponsoren und Kooperationspartner vor.

Wenn auch Sie unseren Verein fördern möchten geht es hier zum Antrag im PDF-Format.


Diese Webseite wird gefördert durch das Land Brandenburg aus Mitteln der Fischereiabgabe.

 
© 2005 Förderverein Hüttenwerk Peitz e.V.